Saison Vorbereitung!

Morenden beim deutschen Meister!

VKC Eppelheim (5909) : CKC Morenden Bayreuth (5569)

Der CKC Morenden Bayreuth hatte die Ehre in der Classic Arena zu Eppelheim gegen den amtierenden deutschen Meister VKC Eppelheim antreten zu dürfen. Herzlichen Dank an die Freunde aus Eppelheim die sich sofort bereit erklärt hatten ein Testspiel gegen den Zweitligisten auszutragen. Man merkte zwar bei einigen Akteuren das die Vorbereitung erst begonnen hatte, doch auch dies reichte um die Bayreuther in die Schranken zu weißen. Auch ohne die beiden Hochkaräter Tobias Lacher und Marlo Bühler waren die Eppelheimer eine Nummer zu groß für die Franken. Bei CKC Morenden zeigte zwar bei einigen die Tendenz nach oben doch es dibt immer noch sehr viel Licht und Schatten. Eklatant ist immer noch die Fehlerquote, da muss noch einiges geschraubt werden bis zum ersten Ligaspiel.

Das Starttrio René Ott (909), Heiko Bleicher (894) und Stefan Kullmann (951) konnte den Meister nicht im Schach halten. René Ott verlor gegen den guten Daniel Aubelj (1031) gleich mal 121 Kegel, er machte seine Sache als Ersatzmann aber mehr als ordentlich. Heiko Bleicher (894) konnte der 14-jährigen Nachwuchshoffnung der Eppelheimer nicht folgen und kassierte gegen den starken Hendrik Erni (966) eine 72 Kegel Niederlage. Einzig der gute Stefan Kullmann (951) konnte Paroli bieten, er besiegte Adrian Rupp (924) mit 27 Kegel. Jetzt kam die „Backseat Boys“ an die Reihe. Steffen Hönninger (931) begann wie ein Weltmeister, doch zerrte er sich dann etwas, was ihn doch etwas ausbremste, er musste sich nur mit 4 Kegel beugen. Julian Böhm (908) merkte man doch den Trainingsrückstand an, er konnte nicht seine Klasse ausspielen und musste sich gegen Jürgen Cartharius (1015) mit 107 Kegel geschlagen geben. Das beste Match behielt sich der starke Michael Prill (976) vor, das Duell auf sehr guten Niveau ging aber trotzdem zu Gunsten des Eppelheimer Jan Jacobsen (1038) aus. Michael Prill musste seinen Gegner mit 62 Kegel ziehen lassen. Trotz der wiederum deutlichen Niederlage war es eine tolle Gelegenheit sich Erkenntnisse zu holen und Erfahrungen aus der Begegnung zu ziehen.
Herzlichen Dank nochmals an den VKC Eppelheim für dieses Testspiel vielleicht kommt es ja dann im nächsten Jahr zum Rückspiel in Bayreuth.
Jetzt heißt es wieder den Schalter umlegen, am kommenden Wochenende findet das 25. Dreiländerturnier in Bayreuth statt und man freut sich schon auf die Gäste aus Hessen und Brandenburg.

Weitere Vorbereitungsspiele:

Drei Länderturnier 2019
Kegelanlage ESV Bayreuth
09.08. -11.08.2019

24.08.2019
CKC Morenden vs. Eintracht Fraureuth
Kegelanlage SKC Eremitenhof Bayreuth
Spielbeginn: 13:00 Uhr

31.08.2019
CKC Morenden vs. FH Plankstadt
ESV Kegelanlage
Spielbeginn: 13:00 Uhr