DCU POKAL 2018 - 1. Runde

Morenden mit Losglück!

Starkes Teilnehmerfeld in Bayreuth!

Der CKC Morenden Bayreuth mit Losglück in der ersten Runde des DCU Pokals 2018/2019. Bayreuth darf mit der SG Ettlingen mal wieder einen Bundesligisten auf der heimischen Anlage begrüßen. Mit der SG Ettlingen hatte der CKC Morenden ja schon in der letztjährigen Relegation zur 1. Bundesliga das Vergnügen. Im Relegationsturnier konnte sich die SG Ettlingen noch durchsetzen, mal sehen wie sie auf den ungeliebten Plattenbahnen in Bayreuth zurechtkommen. Des Weiteren trifft man auf einen neuen Gegner dem KSC Frammersbach aus der 2. Bundesliga Mitte. Die Frammersbacher mussten als Tabellenletzter aus der Bundesliga wieder absteigen, zeigen aber in 2. Bundesliga gleich mit zwei Siegen zum Auftakt, dass der Aufstieg nur über sie gehen wird. Der vierte im Bunde ist der Klassenkamerad vom KV Bad Langensalza mit dem man auch in der Liga wieder die Klingen kreuzen wird.
Der CKC Morenden freut sich als Gastgeber auf die drei Kontrahenten und wird alles versuchen am Samstag dem 15. Dezember 2018 einen der beiden ersten Plätze zu belegen um in die nächste Runde einziehen zu können. Der Anpfiff erfolgt um 13:00 Uhr. Ein sehr gut besetztes Turnier mit interessanten Gegner verspricht einen spannenden Verlauf.

Teilnehmer:
CKC Morenden Bayreuth (2. BLN)
KV Bad Langensalza (2. BLN)
KSC Frammersbach (2. BLM)
SG Ettlingen (1. BL)