18. Spieltag DCU Verbandsliga Franken Nord

Der Tabellenführer spielt meisterlich!

PSV Franken Neustadt 3 (2338) : CKC Morenden Bayreuth 2 (2604)

Morenden 2 untermauert mit einem deutlichen Sieg in Neustadt seine Meisterschaftsansprüche. Morenden 2 zeigte keine Schwächen und dominierte das Spiel von Anfang an und untermauert auch eindeutig, dass es mit Abstand das beste Auswärtsteam der Liga ist. Morenden 2 könnte mit einem Sieg im kommenden Heimspiel die Meisterschaft perfekt machen.

Christian König (408) und Uli Weiß (410) bildeten das Startpaar und beide konnten ihre Durchgänge klar gewinnen. Christian König holte 52 Kegel und Uli Weiß 17 Kegel. Das Mittelpaar mit Peter Schoberth (457) und Herbert Lerner (420) wollte da nicht nachstehen und steigerte noch mal die Schlagzahl. Der starke Peter Schoberth erspielte im besten Duell des Tages 35 Kegel. Sein Partner Herbert Lerner lies weitere 40 Kegel folgen. Das Schlusspaar ging mit dem komfortablen Vorsprung von 144 Kegel in die Bahn. Und jetzt kam auch noch das beste Schlussduo der Liga. Stefan Kullmann (449) zeigte wieder deutlich seine Qualitäten und kanterte seinen Gegner mit 66 Kegel. Noch besser machte es sein Partner Heiko Bleicher (460) er befindet sich aktuell in einer hervorragenden Form und überzeugt mit seinen Leistungen. Er holt sich die Tagesbestleistung und legt nochmal 56 Kegel aufs Habenkonto. Letztendlich war es ein Start-Ziel-Sieg der Erfolg geriet niemals in Gefahr, jetzt heißt es im nächsten Spiel den Deckel draufmachen und die guten Leistungen auch mit der Meisterschaft zu vergolden.

Das Restprogramm:
SPT 19, CKC Morenden Bayreuth 2- ESV Lichtenfels, 1 03.03.2018, 17:30
SPT 20, SKC Schorgasttal Wirsberg e.V. 1- CKC Morenden Bayreuth 2, 17.03.2018, 19:00
SPT 22, SKG Ebersdorf-Sonnefeld 2- CKC Morenden Bayreuth 2, 07.04.2018, 17:00