Der CKC Morenden im Glückstaumel, sage und schreibe drei bayerische Meistertitel konnten erspielt werden. Morenden war in 3 Altersklassen am Start. Unser Jüngster Bastian Landmann, ging in der U14 an den Start, im Vorlauf musste er seinem direkten Kontrahenten um den Titel noch den Vortritt lassen. Bastian Landmann ging mit 26 Kegel Rückstand in den Endlauf und da drehte sich das Spiel. Bastian Landmann (377/409) legte starke 409 Kegel auf die Bahn und holte sich mit 5 Kegel Vorsprung den bayerischen Titel.
Bei der U23 war René Ott (843/867) am Start, ähnlich wie bei Bastian musste er sich im Vorlauf mit 21 Kegel Rückstand mit dem zweiten Platz begnügen. Mit einer beherzten Steigerung im Endlauf holte er sich dann doch noch mit 18 Kegel Vorsprung den bayerischen Titel und fährt genauso wie Bastian Landmann zu den deutschen Meisterschaften.
Begleitet werden sie von Julian Böhm (914/936), Julian duellierte sich wie auch schon bei der oberfränkischen Meisterschaft mit seinem Mannschaftskameraden Stefan Landmann (923/920). Stefan Landmann als oberfränkischer Meister angereist, bestätigte seine gute Leistung im Vorlauf und verwies Julian Böhm wie auch bei der oberfränkischen auf Platz 2. Doch im Endlauf legte Julian Böhm noch eine Schippe darauf. Obwohl Stefan Landmann auf die ersten 100 Kugeln seinen Vorsprung weiter ausbaute und schon fast wie der Sieger aussah, lies sich Julian Böhm nicht beirren und lieferte seinem Mannschaftskameraden einen heißen Kampf. Zum Schluss konnte sich Julian Böhm nach starker Leistung mit 16 Kegel Vorsprung den Titel sichern und Stefan Landmann musste sich mit dem undankbaren 2. Platz begnügen.
Weitere Platzierungen bei der bayerischen Meisterschaft für den CKC Morenden kam Martin Schreglmann auf Platz 4, Benjamin Schäffler auf Platz 10 und Justin Schreiner auf Platz 16.

Wir beglückwünschen alle Starter zu ihren Leistungen und den bayerischen Meister wünschen wir viel Glück und Erfolg bei den deutschen Meisterschaften.





Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken