Kegeln mehr als nur ein Sport

CKC Morenden

Rückblick auf die Saison 2011/2012 des CKC Morenden in der Bezirksliga Oberfranken

11.Spieltag Bezirksliga 2011/2012

Morenden unterliegt im Derby

SKC Eremitenhof (5342) : CKC Morenden (5243)
 
Das neue Jahr beginnt gleich mit einer Pleite! Der Morenden präsentierte sich im Derby zu bieder und musste deshalb den guten Eremitenhöfern die Punkte überlassen. Eremitenhof rutscht durch diesen Sieg und der gleichzeitigen Niederlage von Polizei Bamberg auf den ersten Platz in der Tabelle und der Morenden fällt auf Platz 4 zurück!

Schon das Startpaar konnte die gute Bahn nicht nutzen obwohl die Chancen einen Vorsprung zu erzielen gegeben waren! Andreas Schäffler (856/269/5) unterlag mit 23 Holz und Stephan Stahlmann (842/222/15) siegte mit 20 Holz, also drei Miese nach dem Startpaar. Im Mittelfeld unterlag Matthias Jaschke (858/253/15) deutlich mit 74 Holz. Sein Partner Benjamin Schäffler (918/313/11) überzeugte mit einem guten Ergebnis und erkämpfte sich 13 Holz. Im Schlusspaar wechselte Licht und Schatten Michael Prill (897/297/5) begann schwach steigerte sich dann aber immer mehr und konnte letztlich 41 Holz sichern. Heiko Bleicher (872/275/5) begann wie ein Weltmeister fiel aber dann deutlich ab, so musste er dem Tagesbesten J. Stahl (948) 76 Holz überlassen und die deutliche Niederlage im Derby war besiegelt. Ausschlag gebend ist natürlich das ein Neunhunderter einfach zu wenig ist, 56 Fehler und die deutlich Abfuhr im Räumen sprechen eine deutliche Sprache, daran muss im Training gearbeitet werden