Kegeln mehr als nur ein Sport

CKC Morenden

Rückblick auf die Saison 2011/2012 des CKC Morenden in der Bezirksliga Oberfranken

03.Spieltag Bezirksliga 2011/2012

Niederlage beim Titelfavoriten

TSV Breitengüßbach II (5372) : CKC Morenden (5257
 
Morenden musste einen kleinen Rückschlag im Titelrennen hinnehmen, die sehr Heimstarken Breitengüßbacher die ja schon vor der Saison als Titelaspirant gehandelt wurden, boten dem Morenden keine Schwachstelle an. Ausschlaggebend mit Sicherheit die schlechte Räumleistung des Morenden mit viel zu viel Fehlern!

Schon im Startpaar deutete es sich an das man heute auf dieser guten Bahn Schwierigkeiten haben würde, warum auch immer. Mattias Jaschke (859/257/9) musste die ersten 39 Holz abgeben. Ihm folgte Stephan Stahlmann (843/272/12) mit 37 Holz. Im Mittelpaar kam es noch schlimmer! Benjamin Schäffler (879/269/9) musste dem Besten der Heimmannschaft 51 Holz überlassen und Jörg Bleicher (834/241/16) erwischt gar eine 78 Holz Klatsche. So ging das Schlusspaar gegen die starken Gegner mit 205 Holz schon fast aussichtslos in die Bahn. Michael Prill (883/276/8) kam zuerst nicht richtig ins Spiel konnte sich dann aber noch steigern, was aber nicht reichte um seinen Durchgang zu gewinnen, auch er musste 6 Holz abgeben. Ergebniskosmetik betrieb Heiko Bleicher (959/312/7) er spielte sehr stark auf und avancierte zum Tagesbesten, leider reichte sein Gewinn von 96 Holz nur zur Ergebniskorrektur. Noch ist bei manchen Morenden der Kopf noch nicht frei um die wahre Stärke aus zu spielen, daran muss gearbeitet werden. Jetzt kommt erst mal die Pokalpause, hier gibt es Möglichkeiten zum Experimentieren.