CKC Morenden Bayreuth e.V.

3 Länderturnier in Arheiligen 2011

Ein Turnier ohne Sieger?????

Mannschaft „C“ (2541), Mannschaft „B“ (2467),
Mannschaft „D“ (2425), Mannschaft „A“ (2370)

Um personelle Probleme und um Auswirkungen von Clubwechseln zu umgehen, hatte man beim letzten Turnier 2010 in Cottbus einstimmig beschlossen aus dem 4 Städteturnier ein 3 Länderturnier zu machen, damit nicht mehr die einzelnen Clubs im Vordergrund standen sondern die lieb gewonnen Freunde aus vielen Jahren der Turniergeschichte aber auch um bei evtl. Clubwechsel von einzelnen Personen diesen oder auch den Clubs weiterhin die Möglichkeit zu geben dabei zu sein und mit zu kegeln. Da diese Situation am häufigsten Hessen betroffen hat wollte man die Möglichkeit einer Länderauswahl schaffen. Leider wurde dies so nicht wahrgenommen. Der Versuch das Turnier unter dem Motto „Freunde unter Freunden“ ablaufen zu lassen, muss, so denke wir vom sportlichen Aspekt als gescheitert betrachtet werden. Der Modus die Mannschaften per Auslosung zusammenzustellen brachte nicht den gewünschten Erfolg. Da wieder ein paar neue Sportler dabei waren und man sich erst kennen lernen musste, kam bei diesem Modus einfach keine richtige Wettkampfstimmung auf, aber auch so ein Freundschaftsturnier lebt vom dem Kampf der Klubs gegeneinander. Irgendwie wusste man gar nicht für wen man jubeln sollte oder nicht. Das Miteinander war aber wieder gelungen das Treffen am Freitag mit den alten Bekannten endet erst im Morgengrauen so dass die Stadtführung am Vormittag vor dem Wettkampf doch vielen zu schaffen machte. Der fehlende Schlaf, der Restalkohol waren wohl auch der Grund dass die Leistungen beim Turnier eher unten angesiedelt waren.

Die Lichtblicke des Turnieres waren:
Stephan Stahlmann (458) CKC Morenden
Wolfgang Roick (456) ESV Lok Cottbus
Michael Prill (454) CKC Morenden

Wir danken dem Ausrichter Sg Arheilgen und dem Organistator Harry Rentz herzlich für die schönen Tage in Hessen.

2012 ist der CKC Morenden wieder Gastgeber des Turniers und wir denken das wir wieder zur alten Turnierform zurückkehren sollten ob das nun ein 4 Städte oder ein 3 Länderturnier ist, ist völlig egal, wir wollen die Freunde wieder sehen, uns mit ihnen sportlich messen, natürlich feiern und ein paar schöne Stunden miteinander verbringen. Mit diesen Worten wünschen wir allen eine gute und erfolgreiche neue Saison und freuen uns auf ein Wiedersehen in Bayreuth 2012.

Spielbericht [101 KB]